Gestaltung CD-Cover: Das größte Lob ist, wenn andere über einen schreiben.

von

Totgeglaubte leben länger. Nach diesem Motto macht häufig der Einsatz von bestimmten Medien Sinn, um Bekanntes mit Aufmerksamkeit Erzeugendem zu verbinden. So gestaltet VILINGO für den Musiker Attila e Clair ein CD-Cover samt kompletten CD-Booklet für sein neues Demo-Album.

Den Druck übernimmt die Nürnberger Druckerei Osterchrist. Sie berichtet hier selbst unter dem Titel „außergewöhnliches CD Booklet“ in Newsletter und Website. Vielen Dank an dieser Stelle für die Zusammenarbeit.

Für die CD selbst ist dem Musiker die persönliche Note und die Reduktion auf das Wesentliche besonders wichtig. Alle Titel sind digitalisiert als Handschrift im Songbook integriert. Eine einzige durchgängige Linie führt durch das Booklet und interpretiert jeden einzelnen Song neu. Einzige Ausnahme stellt eine Kinderzeichnung des eigenen Familienmitglieds dar, dem dieser Song auch gewidmet ist.

Das Album beinhaltet zwei CDs und teilt sich in deutsche und englischsprachige Lieder des zweisprachigen Musikers auf. Alle Songs sind zudem selbst geschrieben.

Wer Lust auf die Musik bekommen hat, findet einen der älteren Songs hier bei Soundcloud.

Zurück